Das Hauptinteresse vom WKCD liegt in der Förderung des Working Kelpie als arbeitenden Hütehund und seiner Ausbildung für die Arbeit am Vieh.

Der Working Kelpie ist der vielseitigste Hütehund in Australien.

Er ist aufgrund seiner Leistungsfähigkeit ein unentbehrlicher Helfer in der professionellen Viehhaltung. In Europa hat er sich schon längst durch seine hervorragende Anpassungsfähigkeit in der Schaf- und Rinderhaltung etabliert.

Durch seine Intelligenz, seine selbstständige Arbeitsweise und seinen athletischen Körperbau wird er auch in Deutschland zunehmend mehr in der Viehhaltung, aber auch im Hundesport und Rettungshundewesen eingesetzt.

Der Working Kelpie Club Deutschland orientiert sich am Working Kelpie Council of Australia (WKC of Australia) und repräsentiert eine flächendeckende Anlaufstelle für alle Besitzer und Freunde des Working Kelpie.

 

Hier haben wir Züchter innerhalb des WKCD aufgelistet:

Richcreek Working Kelpie Stud

Devilscreek Working Kelpie Stud

Riverbank_Working_Kelpie_Stud