| Weihnachtsagility 2011 |

 

Weihnachtsagility am 11.12.2011

 

Für unser diesjähriges Abschlusstraining trafen sich wieder alle Agility-Teams gemeinsam

und einige überraschten uns mit netter Weihnachtsverkleidung.

 

 

Oben sehen wir Daniel und unten Heike.

 

 

Nach einem Staffellauf genossen wir bei Kaffee, Tee, Glühwein

und Feuerzangenbowle wieder selbstgemachten Stollen und Weihnachtsplätzchen.

 

 

 

 

 

 

Dazu gab es eine Weihnachtsgeschichte passend zu einem

Agilitymannschaftspiel und vorgetragen von Andreas.

 

 

Danach fanden sich die Mannschaften

und berieten sich über einen möglichen Mannschaftsnamen.

 

Hier sehen wir die Teams:

 

"The Angels"

 

"Die glorreichen Vier"

 

"The Red Nose"

 

Es galt in der Mannschaft die Positionen

Weihnachtsfrau, Weihnachtsmann, Weihnachtself und Christkind zu vergeben.

 

Hier sehen wir die Weihnachtsfrauen Martina (links) und Antje (rechts):

 

 

Die Weihnachtsfrau Heike hilft hier ihrem Weihnachtsmann Uli in seine Robe:

 

Die Weihnachtsfrau Antje hilft hier ihrem Weihnachtsmann Petra in die Kleidung....

 

...und Weihnachtsfrau Martina hilft ihrem Weihnachtsmann Carsten beim Ankleiden.

 

Die Weihnachtsmänner brachten die Weihnachtsgeschenke dann weiter

zu den Weihnachtselfen, die bereits geduldig warteten.

 

Hier Weihnachtself Nicole, ...

 

Weihnachtself Christoph...

 

..und Weihnachtself Jana schon bei der

Übergabe der Geschenke an sein Christkind Petra.

 

 

Die Christkinder legten nun die weitgereisten Geschenke unter den Weihnachtsbaum

und traten danach ebenfalls wie alle Weihnachts-Helfer den Heimweg an.

 

Christkind Petra hier mit brav wartender Zora:

 

Hier das Christkind Tilli noch in der Vorbereitungsphase.

 

 

Und hier sehen wir das fliegende Christkind Andreas, ....

 

 

...nun aber noch mal nach getaner Arbeit.

 

 

 

 

Die Mannschaft "Die glorreichen Vier" erkämpften sich den 3. Platz:

 

 

Die Mannschaft "The Angels" errang den 2. Platz:

 

 

Und den 1. Platz schaffte die Mannschaft "The Red Nose":

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Mannschaften.

 

Auch wenn leider nicht alle Agilitysportler am Weihnachtsspiel teilnehmen konnten,

war es dennoch wieder ein schöner Jahresabschluss für uns alle.

 

Am Ende noch ein Gruppenbild für unser "Familienalbum" - schmunzel:

 

 

Auch unser Buddy präsentierte uns wieder seinen Weihnachtsschmuck.

In diesem Jahr bekam er Unterstützung von Lotta.

 

 

Die Hundeschule Pro Canis wünscht allen Teams ein erholsames Weihnachtsfest

und verbunden mit wenig Stress für unsere Vierbeiner einen guten Rutsch ins Jahr 2012.