.zucht - welpen 2015 - 4 wochen alt


Tag 35 (31.03.2015) - Stubenarrest

Heute tobt Sturm Niklas über Deutschland und daher haben die Zwerge Stubenarrest.

 

Mama Paige lässt ihre Jungs nun nur noch im Stehen trinken. Aktuell ca 5 mal täglich.

Dazu bekommen die Jungs 3 x täglich feste Nahrung von uns.

 

So ein Stubenarrest kann schon mal zu Langeweile führen.

Ridgi versuchte daher einfach die Beschläge der Wurfbox anzukauen.

Nach dem das nicht geklappt hat, versuchte sich Själ an den Gummimatten.

Mit etwas mehr Erfolg.

Unten im Bild sehen wir Purzel und Wyatt im Spiel.

 

 

Tag 34 (30.03.2015) - Spiel mit Papa und Welpenspielburg

Leider ist es draußen immer noch recht kalt für die Zwerge und

daher können wir immer nur die kurzen sonnigen Phasen für einen Ausflug in den Garten nutzen.

 

Mit nun fast 5 Wochen beginnt Papa Leeo mit seinen Jungs vorsichtig zu spielen.

Er ist super lieb und vorsichtig dabei.

 

Nachdem Mama Paige einmal auf der Welpenspielburg den Jungs zeigte,

dass man damit spielen kann, kam auch das Interesse der Zwerge.

Fröhlich probierten sie aus. Hier Purzel mit Paige im Bild.

Souverän testet Mr. Black, den wir inzwischen auch liebevoll Ridgi nennen,

da er einen kleinen Ridge auf der Nase trägt.

Auch Själ erkundet fröhlich und selbstverständlich werden

wir auch zukünftig Bälle in der Burg haben.

Wyatt wagte auch erste Pfötchen auf den Aufgang.

 

 

Tag 33 (29.03.2015) - Besuch Silke, Steffi und Basti:
 
Heute war viel los für die Zwerge.
Erst besuchte uns Silke und spielte mit allen Jungs.
 
Hier Silke mit Wyatt im Bild.
 
Aber auch alle Anderen spielten mit.
Hier Andreas und Mr. Black im Vordergrund.
 
Purzel schnappte sich das Spieli und verzog sich damit in Mama's Körbchen.
 
Dafür zeigte Mama Paige ihm im Anschluss wie man richtig mit einem Spieli spielt.
Sie waren so süß miteinander.....
 
Leeo unterhielt sich zwischenzeitlich mit Silke:
"Gell, hier wird keiner meiner Söhne eingepackt. Klar?"
 
Auch besuchten uns heute noch Steffi und Basti.
Leider waren die Zwerge von gestern und heute schon super müde.
 
Hier Steffi mit Wyatt auf dem Schoß.
 
Und Själ durfte mit Basti kuscheln.

 

Tag 32 (28.03.2015) - Besuch Lissa:
 
Am Vormittag nutzten wir die Sonne für einen Ausflug in den Garten.
Es gab eine Tunnel zu entdecken. Purzel im Bild.
 
Wyatt kurz vor seinem Angriff auf den Tunnel - lach...
 
... er hatte heute irgendwie einen Clown gefrühstückt. Hier beim Essen seines Hinterbeines.
 
 
Heute war auch der Tag der Gespräche mit Mama.
Själ: "Mama ich muss dir was ganz Wichtiges erzählen!"
 
Mr. Black: "Mama, Mama. Hast du gesehen,
dass ich dieses schwarze Federding da vertrieben habe?"
Paige: "Mein Sohn das ist ein Huhn und wohnt auch hier."
 
Am Nachmittag besuchte uns Lissa und die Jungs haben sich riesig gefreut. 
 

 

Tag 31 (27.03.2015) - Spielzeuge:
 
 Heute morgen waren die Zwerge zwar wach, aber anscheinend noch müde.

Hier Purzel schlafend am Gitter:

 

Själ umringt von Kuscheltieren:

 

Wyatt langsam erwachend:

 
 
 
Mr. Black sich streckend:
 
 
Nach ihrer Aufwachphase ging es richtig rund.
Sie haben wie die jungen Wilden getobt und gezergelt.
 
Von links: Purzel, Wyatt und Mr. Black
 
 
Mr. Black

Mr. Black hat Tollwut?

 

Själ:

... hat zwischendurch meinen Fuß mit dem Zergelseil verwechselt und herzhaft zugebissen.

 

Zwischendurch ist immer mal wieder einer der Jungs aus dem Spiel raus in Richtung Klo gelaufen.

Nicht immer schaffen sie es bis in die Toilette,

aber zumindest schaffen sie es alle zuverlässig auf die dafür vorgesehene Unterlage.

 

 

Tag 30 (26.03.2015) - Faszination Finger:
 
Es war ein ruhiger Tag.

Die Zwerge haben anfangs etwas geknötert und

dann den Rest des Tages super süß miteinander gespielt oder geschlafen.

 

 

Inzwischen füttern wir 3 x täglich feste Nahrung dazu und Paige lässt die Jungs so 5-6 mal trinken.

Irgendwie haben die Roten heute meine Finger als Knabberei entdeckt.

Hier Själ im Bild....

 

...und hier versucht sich Wyatt.

Sieht aber eher aus wie ein nuckelndes Känguru - lach...!

 

 

Tag 29 (25.03.2015) - Gartenausflug:
 
 
Heute Morgen halb 10 in Goslar:
 
 
 
Själ versucht sich bei Oma Jazz einzuschleimen:
 
Zwischendurch ist Purzel mit dem Kopf im Klo eingeschlafen - so sweet:
 
Nachmittags gab es dann noch einen kleinen Gartenausflug für die Zwerge:
 
Purzel in den Schneeglöckchen:
 
Wyatt auf Mission:
 
Mr. Black beim Herumspringen (leider verwackelt):
 
Själ versuchte mal bei Papa etwas Nahrung abzubekommen.
Hat leider nicht geklappt und Leeo war sichtlich irritiert - lach...
 
Da Mama gerade mit einem Knochen beschäftigt ist,
nutzten die Jungs die Gunst der Stunde für einen kleinen Trunk.