.zucht - welpen 2011- 6 wochen alt


 
Tag 43 (13.07.2011) - Der Aussichtsturm:
 
Vioo (er trägt im übrigen jetzt erst mal ein blaues Halsband) und Leeo hielten heute Vormittag Ausschau,
aber es blieb ruhig und es kam kein Besuch.
 
 
 
 
Vioo: "Soll ich es mal versuchen? Nein lieber doch nicht..."
 
 
Jazzper: "Ich bin voll wach...
 
 
...oder doch nicht?"
 
 
Jay Jay hat die große Wippe entdeckt und probiert schon mal aus,
was man damit alles machen kann.
 
 
 
Leeo: "und wenn ich mich ganz vorsichtig heranpirsche, dann merkt es bestimmt keiner:::))))"
 
 
 
 Und heute Nachmittag gab es wieder einpaar Fremdknudler, diesmal von meiner Schwester.
 
Vioo hat es sichtlich genossen.
 
Auch hat Pai wieder ordentlich miterzogen und ist hier mit Leeo und Jay Jay zusehen.
 
 
Jazzper und Vioo haben in der Zwischenzeit versucht den Anglerschirm zu zerbeißen.
 
 
 
 
 
Tag 44 (14.07.2011) - Gartenausflug:
 
Leeo

Jay Jay

Vioo: "und wer bist du?"

Jazzper

Die Jungs waren sehr selbstständig und zielsicher unterwegs,

wird bestimmt noch sehr spannend in den nächsten 2 Wochen.  

Wieder zurück im Welpenauslauf mussten Leeo und Vioo erstmal ihre Erlebnisse diskutieren...

 

...und am Nachmittag wurde wieder sehr wild gespielt.

"Schade, dass es nur 1 Spielzeug hier gibt....".

Vioo war das irgendwann zu doof und er ging auf "seine" Burg.

 
 
Tag 45 (15.07.2011) - Ein total verregneter Tag:
 
Leider regnete es heute fast ununterbrochen
und die Jungs nutzten die wenigen Regenpausen für Spieleinlagen im Freien.
 
Jazzper versuchte wieder einen Tunnel zu graben (Yvonne und Stefan sollten ihr Grundstück gut sichern!)...
 
 
...und Leeo half ihm auch noch dabei.
Stolz präsentierte er ein ganzes Büschel Gras inkl. der Wurzeln - wirklich total super::)))
 
 
Während Jay Jay lieber den trockenen Schutz meiner Beine suchte,...
 
 
...probierten die anderen 3 die Spielburg.
 
 
 
Aber auch Jay Jay traute sich irgendwann in das kühle Nass und zeigte eine vortreffliche Wippenarbeit.
 
 
Allerdings war es ihnen allen heute zu nass und es machte ihnen sichtlich keinen richtigen Spaß.
 
Jazzper
 
 
"Blöd heute...."
 
 
Vioo
 
 
 
Jay Jay
Nachdem mein Finger abgekaut war, probierte er schon mal den Therapiekreisel

und hatte keinerlei Schwierigkeiten sich komplett darauf zu halten.

 
 
 
Leeo
 
 
 
 
 
 
Tag 46 (16.07.2011) - Knabbereien:
 
Heute gab es getrocknete Brötchenstücke für alle, aber natürlich war genau das Stück von Interesse, welches der Bruder hat.
Jay Jay: "Hey Jungs bekomme ich auch ein Stück ab?"
 
 
Vioo versuchte dann still und heimlich sein erbeutetes Stückchen zu verzehren.
 
 
Jay Jay zog sich dann mit seinem Stück auf die Spielburg zurück.
 

Leeo...

...und Jazzper fragten ganz lieb, ob sie noch ein Stück haben dürfen.

 

 
 
 
 
 
Tag 47 (17.07.2011) - Besuch für Jazzper:
 
Auch heute begann der Tag wieder mit Regen und so spielten wir heute erstmal im Haus.
Pai und Jazz hatten jede Menge zu tun.
Hier mit Jay Jay (links bei Pai) und Jazzper (rechts mit Mama).
 
 
 
Als der Regen nachgelassen hatte, ging es ins Freie.
Wir nutzten die Schafpause der Zwerge und besuchten eine Freundin bei ihren Schafen.
Dort hatte sich für heute Steffi mit Leeloo angemeldet zum Hüten.
Hier konnten Yvonne und Stefan sich unsere Leeloo (aus dem Wurf 2007) mal live an Schafen anschauen.
 
Danach packten wir unsere Welpen ins Auto und führen zu unserem Hundeplatz.
Dort gab es mal wieder viele neue Eindrücke für die Jungs.
 
Jazzper suchte schon mal nach dem Ausgang...
 
 
...während sich Vioo die vielen schönen Blumen mal genauer ansah.
 
 
Yvonne und Stefan spielten ausgiebig mit ihrem Jazzper...
 
 
...aber auch die Anderen kamen nicht zu kurz und es bekam jeder seine Spieleinheit und auch seine Streicheleinheit.
 
Hier sehen wir Vioo auf dem Schoß von Stefan.
 
 
Wir überraschten die Jungs heute mit dem Mehrfachtunnel
und es war ganz lustig zu beobachten, wie Mensch und Hund spielten.
 
 
Die Schlafpause verbrachten die Zwerge (nicht ganz freiwillig) dicht bei uns
in ihrer Autogitterbox während wir es uns mit Kaffee gemütlich machten.
 
Ausnahmsweise durfte Leeo heute mal eine kleine "Extrawurst" sein und brauchte nicht in die Box.
Er schlief schon vorher in den Armen von Andreas ein. Geschickt, geschickt:::)))
 
 
Nach einigem Geschrei fielen die anderen 3 in den Schlaf und wir konnten die Box leise öffnen.
Super süß war Jay Jay, der nach einiger Zeit leicht wach wurde,
die Box zum Geschäftemachen verlies und sich sofort wieder in die Box zu seinem noch schlafenden Bruder zurückzog,
um erstmal richtig wach zu werden. 
 
 
Es wurde noch kurz gepirscht (Jay Jay),...
 
...gespielt,...
 
 
...gekuschelt...
 
 
...und dann mussten Yvonne und Stefan schon wieder Abschied nehmen.
Ein kleiner Trost für die Beiden: beim nächsten Besuch in 2 Wochen dürfen sie ihren Jazzper mit nach Hause nehmen.
Er wird dann in Bruchköbel auf seine Aufgabe - Hüten von Ouessantschafen - vorbereitet.
 
 
Tag 48 (18.07.2011) - Wasserbad:
 
"Was ist denn das da und vor allem wie kommen wir denn da ran?"
 
 
Bild oben von links: Jay Jay, Vioo (jetzt ohne Halsband) und Jazzper
 
 
Während bei Jazzper die Frustrationsgrenze deutlich sichtbar wurde
und er sich als Ersatz über den Fussball hermachte,...
 
 
....versuchten es Vioo und Jay Jay weiter 
 
und schließlich traute sich Vioo als Erster in das Wasserbad
und holte diesen tollen Ball.
 
 
 
Leeo dagegen konnte damit so gar nichts anfangen
und hielt sich dezent im Hintergrund.
Irgendwann wagte er mal einen vorsichtigen Blick über den Beckenrand,
aber mehr war heute für ihn einfach nicht drin.
 
 
 
Tag 49 (19.07.2011) - Kinderbesuch für die Rasselbande:

Heute kamen uns mal wieder unsere Freunde besuchen

und diesmal hatte sie ihre Kinder dabei.

Kinder sind noch immer die besten Spielanimateure und so wurde ausgiebig getobt.

Oben im Bild sehen wir Noel (oben) und Vioo (im Bällebad).

Hier schmust Finja mit Jazzper und Jay Jay.

Am Ende waren die Zwerge total erschöpft und vielen in einen tiefen Schlaf.

Jazzper lies sich von Patrick in den Schlaf kraulen.

Vioo: "Boah, war das anstrengend, da brauche ich mal eine kleine Pause."